Gemeinsam sind wir stark!

In der  Arbeitsgemeinschaft Meller Selbsthilfegruppen haben sich eine Vielzahl von Gruppen zusammengefunden, um  Hilfesuchenden einen zentralen Anlaufpunkt zu bieten. Kranke Menschen – und/oder Angehörige – finden hier ein breites Spektrum in Form von Selbsthilfe für die verschiedensten Erkrankungen.

Es hat sich im Laufe von vielen Jahren erwiesen, daß die Selbsthilfe die beste Medizin für die Erkrankten – aber auch für die Angehörigen – ist. Menschen mit der gleichen Erkrankung tauschen ihre Erfahrungen aus und lernen so mit ihrer Krankheit umzugehen. In entspannter Runde werden Wege und Möglichkeiten aufgezeigt, sich weierhin am sinnvollen Leben zu beteiligen.

Man wird feststellen: Niemand ist alleine, und gemeinsam können wir etwas bewegen!